IKMT Seminarbeschreibung
Qualitätsmanagement Basiswissen
Worum geht es genau ? Verständnis der Grundlagen, Begriffe und Normen des Qualitätsmanagements. Kennenlernen des Zwecks, des Aufbaus und der wesentlichen Elemente von QM-Systemen. Ausblick auf die psychologischen Aspekte einer QMS-Einführung.
Kursdauer:
ca. 2 Tage
Termine:
nach Vereinbarung
Dozenten:
Teilnehmer:
ca. 6 - 12
Kursinhalt Einführung und Grundlagen
  • Entwicklung und Philosophie des QM
  • Der Qualitätsbegriff im Unternehmen
  • Total Quality Management (TQM)
  • Die Normenreihe DIN EN ISO 9000ff
  • Kostenaspekte des Qualitätsmanagement
  • Qualitätsmanagementsysteme

  • Aufbau und Zweck eines QM-Systems
  • Qualitätsnormen in der betrieblichen Praxis
  • Vorgehensweise zur Einführung eines QMS
  • Audit und Zertifizierung
  • Wesentliche Elemente eines QMS

  • Verantwortlichkeit der Leitung
  • Qualitätsmanagement- Handbuch
  • Die 20 Prozeßelemente nach ISO 9001
  • Psychologische Aspekte der QMS Einführung

    Wer sollte teilnehmen ? Führungskräfte und Mitarbeiter, die Qualitätsmanagement einführen oder verbessern wollen. Erforderliche Vorkenntnisse:
    - / -

    Weitere Informationen auf Anfrage

     

             
      © IKMT - Institut für kreatives Management und Training Homepage http://www.ikmt.de   eMail  
      http://www.ikmt.de

    Dokument aktualisiert am: 15. September 2000