IKMT Seminarbeschreibung
Netzwerkausbildung für Techniker
Worum geht es genau ? Netzwerkkennnisse für Ethernet-LAN’s mit den Schwerpunkten Konfiguration, Installation, Erweiterung und Trouble-Shooting.
Kursdauer:
ca. 4 Tage
Termine:
nach Vereinbarung
Dozenten:
Teilnehmer:
ca. 8 - 10
Kursinhalt Grundlagen (Refresh)
  • Netz-Topologien
  • Funktionen (Schichtenmodell allgemein)
  • Definitionen, Vorgaben
  • Technik, Verkabelungsarten
  • Zusatzgeräte, Hub’s, Router, Bridges etc.

Protokolldefinitionen

  • Ethernet IEEE 802.3
  • CSMA/CD
  • HDLC / SDLC
  • TCP/IP
  • IPX

Erweiterte Techniken

  • FDDI
  • 100VG - ANYLAN
  • ATM
Wer sollte teilnehmen ? Techniker (z.B. PC Installation und Wartung) Erforderliche Vorkenntnisse:
Grundkenntnisse in PC/LAN-Installation und Wartung

Weitere Informationen auf Anfrage

 

         
  © IKMT - Institut für kreatives Management und Training Homepage http://www.ikmt.de   eMail  
  http://www.ikmt.de

Dokument aktualisiert am: 15. September 2000