Dozenten - Qualifikationsprofil     > JBU <



Angaben zur Person
Wohnort D - 912xx Lauf Foto
Profilkennung: JBU
Geburtsjahr 1959 (m)
Geburtsort Lauf
Familienstand verheiratet, 2 Kinder
Hobbies Musik, Lesen, EDV
Sprachen Deutsch: Muttersprache
Englisch: gut




Fachliche Schwerpunkte
  • Projektmanagement
  • Teamführung u Teamverhalten
  • Konfliktbewältigung
  • Kreative Arbeitstechniken
  • Kommunikation im Team
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Moderation und Coaching
  • PC - Grundlagen
  • Office Anwendungen
  • MS/Windows, Windows NT
Als Dozent tätig seit 1991




Persönliche Referenzen
  • SIEMENS AG bundesweit Projektcoaching, Teamtraining, SQT-Dozent
  • MERCK KGaA Darmstadt IT-Projektmanagement
  • MSD München Zeit- und Selbstmanagement
  • Honeywell AG Offenbach Projektleiterausbildung
  • DETEWE AG bundesweit Vertriebstraining
  • PFIZER AG Karlsruhe IT-Projektmanagement
  • Professional Infotech Offenbach Projektmanagement
  • Actebis Soest High-Ropes-Teamtraining




Ausgewählte Seminarthemen
IT-Projektmanagement
ca. 3 Tage
Projektmgt für IT-Projekte. Kompletter Projektdurchlauf anhand eines (vom Kunden gestellten) Fallbeispiels. Schwerpunkt auf "Machbarkeit" unter Zeitdruck.
High-Ropes-Teamtraining
ca. 2-3 Tage
An 5 bundesweit verteilten Standorten wird in Hochdrahtseilgärten ein Projektteam (meist im Zusammenhang mit dem Kick-Off eines komplexen langwährenden Projekts) mit den Faktoren Ergänzendes Aufeinanderzugehen, Risikobereitschaft, Flexibilität, Vertrauen, Mut und Kommunikation anhand ganzheitlicher Erlebnisprozesse "zusammengeschweißt". Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Übungen als Metapher für betriebliches Verhalten und den entsprechenden Transferprozessen und deren Umsetzung.
Projektleiter-Training
ca. 3 Tage
Basiskenntnisse des Projektmgt werden vorausgesetzt. Neben der detaillierteren Darstellung von Projektmgt.methoden liegt der Schwerpunkt auf Führung, Kommunikation und Konfliktlösung. Anhand von Fallbsp (aus der Praxis des Kunden) wird intensiv gehört und erlebt.




Aus- und Weiterbildung, Autorisierungen und Zertifikate
bis 1985 Schule und Lehre als Hotelkaufmann Abitur
1985 - 1987 DAA Betriebswirt (DAA)
1996 DISG DISG-Persönlichkeits und Teamtrainingslizenz
1998 TAM Fulda Dipl.-Trainer TAM
1998 TAM High-Ropes-Trainerausbildung Erlebnisorientierter Kompetenztrainer TAM
seit 1998  BDVT Vollmitglied BDVT

Weitere Spezialkenntnisse, Autorisierungen und Zertifikate:

  • FGBMFI Mitglied
  • Who is who member
  • ISO 9001 zertifiziert




Berufliche Entwicklung
1979 - 1985 Grand-Hotel Nürnberg Lehre und Tätigkeit als Hotelkfm in 5-Sterne Luxushotel
1987 - 1990 FGBMFI Deutschland, Stuttgart Geschäftsführer FGBMFI Deutschland, Zentrales Verbandbüro und Training
1990 - 1992 Compana GmbH Nürnberg Verkaufsleiter und Trainingsleiter EDV-Systemhaus
1992 - 1994 Prof. Dr. Tiebel + Patner GmbH, Nürnberg Geschäftsbereichsleiter Training einer renommierten Unternehmensberatung
seit 1994 selbstständig Inhaber und Geschäftsführer eines Beratungs- und Schulungsunternehmens



  © IKMT - Institut für kreatives Management und Training Homepage http://www.ikmt.de   eMail  
  http://www.ikmt.de

Dokument aktualisiert am: 17. August 2000