Dozenten - Qualifikationsprofil     > FMI2 <



Angaben zur Person
Wohnort D - 246xx Gnutz Foto
Profilkennung: FMI2
Geburtsjahr 1964 (m)
Geburtsort Neumünster
Familienstand verheiratet, 1 Kind
Hobbies Lesen, Fußball spielen, musizieren
Sprachen Deutsch: Muttersprache
Englisch: Tagesgebrauch




Fachliche Schwerpunkte
  • Projektmanagement
  • Teamführung u Teamverhalten
  • Moderation und Coaching
  • Präsentationstechnik, Rhetorik
  • PC - Grundlagen und Office Anwendungen
  • MultiMedia Anwendungen
  • Datenbank Anwendungen
  • Internet / Intranet
  • MS/Windows, Windows NT
Als Dozent tätig seit 1989




Persönliche Referenzen
  • Qualität+Dokument GmbH
  • Hornbach Baumarkt AG
  • Shell AG
  • Norddeutscher Rundfunk (NDR)
  • SPC - Computertraining
  • Hamburg-Mannheimer Versicherungs AG
  • Esso AG
  • BHW (Beamten Heimstätten Werk)




Ausgewählte Seminarthemen
Online-Hilfen mit Doc-To-Help erstellen
ca. 2 Tage
Online-Hilfen werden für jedes Programm benötigt. Die Erstellung ist häufig aufwendig und die Pflege wird vernachlässigt. Mit Doc-To-Help wird aus einer Quelle ein Handbuch, Windows Online-Hilfe oder ein Online-Handbuch fürs Intranet erstellt. Die Pflege ist jederzeit mit geringem Aufwand möglich.
Wissensmanagement mit Doc-To-Help
ca. 2 Tage
In jedem Informationen sind unmengen an "Gebrauchsinformationen" vorhanden, die in der Regel als Papier, E-Mail oder per Telefon weitergegeben werden. Mit Doc-To-Help können Einkäufer, Sachbearbeiter oder Controller eigenständig Know-How mit Word erfassen und diese Dokumente in strukturierte HTML-Projekte umsetzen, die im Intranet zur Verfügung gestellt werden. Pflege und Wartung sind jederzeit unkompliziert möglich. Eine besondere technische Infrastruktur ist nicht notwendig.
Workshop Doc-To-Help
ca. 3 Tage
In der Realisierung von Dokumentationen ergeben sich fast zwangsläufig Fragen und Problemstellungen. Dieser Workshop arbeitet mit dem Dokumentationsprojekt des Kunden und zeigt Lösungsstrategien und Optimierungspotentiale auf.




Aus- und Weiterbildung, Autorisierungen und Zertifikate
1986 - 1991 Studium der Pädagogik (MA) an der Universität Kiel Zwischenprüfung
1991 Trainerausbildung bei SPC Hamburg Zertifizierter Trainer

Weitere Spezialkenntnisse, Autorisierungen und Zertifikate:

  • Seminar Projektmanagement, Bildungszentrum Tannenfelde
  • NLP - Lehren lernen, Lernen lernen, DGB Nordmark
  • Rhethorik, Gustav Heinemann Bildungsstätte
  • Gesprächsführung, Bildungszentrum Tannenfelde
  • Microsoft Certified Professional für Windows 95




Berufliche Entwicklung
1989 - 1991 Selbständig Einzeltrainings und Inhaber eines Satz- und Layoutstudios
1991 - 1994 SPC Hamburg Trainer bei SPC Hamburg, Projektverantwortlicher, Trainer, Erstellung von Konzeption und Trainingsmaterialien für Großprojekte
1994 - 2000 Qualität+Dokument GmbH Leiter Training, Konzeption, Erstellung von Trainingsmaterialien und Online-Hilfen, Trainerausbilder und Projektleiter für Großprojekte



  © IKMT - Institut für kreatives Management und Training Homepage http://www.ikmt.de   eMail  
  http://www.ikmt.de

Dokument aktualisiert am: 25. Mai 2002