Dozenten - Qualifikationsprofil     > D509HFI <



Angaben zur Person
Wohnort D - 509xx Köln / A - 95xx Villach Foto
Profilkennung: D509HFI
Geburtsjahr 1950 (m)
Geburtsort Köln
Familienstand verheiratet, 2 Töchter
Hobbies Musik, Mythologie, Wandern, Tennis, Kochen
Sprachen Deutsch: Muttersprache
Englisch: Schulkenntnisse




Fachliche Schwerpunkte
  • Projektmanagement
  • Change Management und BPR
  • Qualitätsmanagement
  • Teamführung u Teamverhalten
  • Konfliktbewältigung
  • Kommunikation im Team
  • Moderation und Coaching
Als Dozent tätig seit 1973




Persönliche Referenzen
  • DaimlerChrysler AG
  • Kliniken der Stadt Köln
  • ADAPT-Firmen BergischLand
  • Kreisverwaltung Märkischer Kreis
  • HT-Troplast, Troisdorf
  • KGS Catering,Düsseldorf
  • RWE, Essen
  • Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands




Ausgewählte Seminarthemen
Outdoor-Training
ca. 2-3 Tage
Durchführung verschiedener Aufgaben im Gelände des Outdoor-Centre Nadrin in den belgischen Ardennen mit den Schwerpunkten:Optimierung effektiver Kooperations- und Kommunikationsformen; Verbesserung der Motivation; Förderung zielorientierten, strukturierten Managements; Konfliktlösung im Team;
Führung als Dienstleistung
ca. 2 Tage
Simulation von Aufgaben und Situationen des Führungsalltags + Theorie-Input zu ausgewählten Modulen:Kommunikation, Zielvereinbarung und -kontrolle, Kooperation, Motivation, Feedback und Mitarbeiterqualifizierung, Fehlerkultur,Konfliktmanagement
Konfliktmanagement
ca. 2 Tage
Simulationen zu Konfliktszenarien + Theorie-Input; Diagnose von Konflikten anhand vorgetragener Streitpunkte, der beteiligten Parteien und des Konfliktverlaufs; Interventionsmethoden zu den wichtigsten Diagnosepunkten; Deeskalationsstrategien; Mediation;




Aus- und Weiterbildung, Autorisierungen und Zertifikate
1969 - 1974 Studium der Psychologie und der Theologie Dipl.Theol./Psych.
1975 - 1978 Klassische Psychoanalyse und tiefenpsychologische Einzel- und Gruppentherapie Psychoanalytiker/Psychotherapeut
1978 - 1979 Methoden der Organisations- und Personalentwicklung
1986 - 1988 Bioenergetische Psychotherapie
1999 Qualitätsmanagement nach den Richtlinien der EFQM; EFQM als TQM-Instrumentarium;Bewertung von Unternehmen und Öffentlichem Dienst EFQM-Assessor
1999 - 2000 Interne Weiterbildung und Supervision bei LüdersPartner Senior Consultant




Berufliche Entwicklung
1973 - 1975 Kath. Kirche Stellvertretender Leiter einer Beratungsstelle; telefonische und persönliche Krisen- und Konfliktberatung
1975 - 1988 Kath. Kirche Abteilungsleiter; Entwicklung, Konzeptionierung und Durchführung von Maßnahmen zur beruflichen und persönlichen Erwachsenenbildung
seit 1988   Selbständiger Berater und Psychotherapeut



  © IKMT - Institut für kreatives Management und Training Homepage http://www.ikmt.de   eMail  
  http://www.ikmt.de

Dokument aktualisiert am: 28. Februar 2001