Dozenten - Qualifikationsprofil     > ASC3 <



Angaben zur Person
Wohnort D - 041xx Leipzig Foto
Profilkennung: ASC3
Geburtsjahr 1962 (w)
Geburtsort Leipzig
Familienstand ledig, 2 Kinder
Hobbies Sport, Literatur, Kultur, Reisen
Sprachen Deutsch: Muttersprache
Englisch: Grundkenntnisse




Fachliche Schwerpunkte
  • Teamführung u Teamverhalten
  • Konfliktbewältigung
  • Kommunikation im Team
  • Moderation und Coaching
  • Zeit- und Selbstmanagement
  • Kreative Arbeitstechniken
  • Präsentationstechnik, Rhetorik
Als Dozentin tätig seit 1997




Persönliche Referenzen
  • Universität Mittweida
  • Chemnitz Mass. Gmbh
  • Universität Leipzig Orient. Institut
  • Gesell. f. Organisationsentw. und Management GmbH
  • Fa. Koch GmbH
  • Berlitz Sprachcenter
  • Psychologisches Zentrum e.V.




Ausgewählte Seminarthemen
Training der Gesprächsführung
ca. 4 Tage
Methoden zur Einstellungs- und Verhaltensänderung in Gesprächen - Erweiterung der eigenen Handlungskompetenz - Gesprächsführung in konflikthaltigen Situationen.
Seminarmethoden: Rollenspiele, theoretische Inputs, Videofeedback, Selbsterfahrung, Kleingruppenarbeit
Konfliktbewältigung in Gruppen und Organisationen
ca. 4 Tage
Konfliktarten und deren Ursachen - Erkennen von Konfliktsignalen - Das eigene Verhalten in Konfliktsituationen - Methoden und Strategien zur Konfliktbewältigung
Seminarmethoden: Theoretische Grundlagen, selbsterfahrungsorientierte Übungen, Rollenspiele, Planspiele, Moderationstechniken, Videofeedback
Grundlagen und Rahmenbedingungen bei der Führung von Organisationen
ca. 4 Tage
Das Selbstverständnis als Führungskraft - Rolle und Aufgaben als Führungskraft - Berufsbiographische Aspekte und ihre Auswirkung auf das individuelle Rollenverhalten - Anforderungen an die Führungskraft durch die Organisationsstruktur, die Mitarbeiter und die Rahmenbedingungen
Sitzungen erfolgreich managen
ca. 4 Tage
Meetings als Kommunikationsmittel - Funktion einer Sitzung - Die Sitzung als Teamaufgabe - Der Ablauf einer Sitzung
Krisenintervention/Streßbewältigung
ca. 3 Tage
Was ist Streß - wie gefährlich ist er? Streßreaktionen-Ursachen-Symptome Methoden der Prävention Selbst- und Zeitmanagement




Aus- und Weiterbildung, Autorisierungen und Zertifikate
1979 - 1982 Pädagogikstudium Pädagogin
1986 - 1988 Sonderfernstudium für Kleinkindpädagogik und Kleinkindpsychologie
!993 - 1994 Leitungskurs "Führung partnerschaftlich" Uni Freiburg Führungsmanagement
1994 Weiterbildung Psychologie und Recht Zertifikat
1995 Rhetorikausbildung Zertifikat
1996 - 1998 Ausbildung "Trainerin für Sozialpsychologie" Uni Leipzig Trainerin
1999 Qualitätsmanagement in sozialen Organisationen Zertifikat




Berufliche Entwicklung
1981 - 1982 Stadt Leipzig Erzieherin in Kinderheim
1982 - 1983 Deutsche Zentralbücherei für Blinde Korrekturleserin für Blinde
1984 - 1989 Stadt Leipzig Erzieherin in Kinderhaus
1990 - 1998 Stadt Leipzig Leitung einer sozialen Einrichtung
1992 - 1997 Stadt Leipzig Dozentin und Seminarleiterin für soziale Berufe
seit 1997   Freiberufliche Trainerin für Sozialpsychologie



  © IKMT - Institut für kreatives Management und Training Homepage http://www.ikmt.de   eMail  
  http://www.ikmt.de

Dokument aktualisiert am: 17. August 2000