Profil: D141IZA


Profil: D141IZA

IKMT Qualifikationsprofil D141IZA


Angaben zur Person

Wohnort
Geburtsort
Familienstand verheiratet
Hobbies Eisenbahn, Reisen, Wandern, Ski
Sprachkenntnisse
Deutsch:   Muttersprache
Englisch:   gut
Französisch:   Schulkenntnisse
Italienisch:   Konversation
  1998 - 2003 in Italien gelebt
Mein Profil bei XING http://www.xing.com/profile/Ingo_Zank



Persönliche Referenzen
  • AFAG AG, Aarberg (CH)
  • Berufsgenossenschaft RCI, Heidelberg
  • Burda Systems GmbH, Offenburg
  • Deutsche Presse-Agentur GmbH, Hamburg
  • IIR - Institute for International Research, Frankfurt/Main
  • IVU Traffic Technologies AG, Berlin
  • Jahreszeiten Verlag, Hamburg
  • NDR - Norddeutscher Rundfunk, Hamburg
  • Raab Karcher Energieservice, Münster
  • Rank Xerox GmbH, Düsseldorf
  • Siemens Business Services GmbH
  • Siemens Fujitsu GmbH, Hannover
  • Siemens Nixdorf Training Center
  • Siemens Qualifizierung und Training (SQT)
  • sydios it solutions GmbH, Berlin



Berufliche Entwicklung
Wissenschaftlicher
Angestellter
Universität Hamburg EDV-gestützte Auswertung meteorologischer Experimente und EDV-Anwenderberatung.
Senior System Analyst
und Projektleiter
Mobil Oil AG Technische Online-Applikationen für die Erdöl- und Erdgasgewinnung und Verarbeitung.
Technischer Leiter
eines Standorts
Siemens AG Software und Steuerungstechnik für die Automobilindustrie.
Leiter Informations-
systeme (CIO)
Deutsche Presse- Agentur (dpa) Kommerzielle EDV, Archiv- und Retrievalsysteme für Volltext und Bild, Bürokommunikation und Redaktionssysteme.
aktuell: 
Freier Management-
Berater und Trainer
 
IKMT
 
Inhaber und Leiter des Instituts für kreatives Management und Training (IKMT).
Geschäftsführung, Management-Training und Beratung (persönlicher Schwerpunkt: Projektmanagement und Führungsverhalten).



Aus- und Weiterbildung, Autorisierungen und Zertifikate
Dipl.-Phys. Universität Hamburg: Studium der Physik und Grundstudium der Informatik (Diplom in experimenteller Hochenergie-Physik am DESY). Nebenfächer: Chemie und Meteorologie.
Dr. rer.nat. Meteorologisches Institut der Universität Hamburg / Max Planck Institut für Klimaforschung: Promotion mit Auszeichnung auf einem Spezialgebiet der Mikroturbulenz.

Weitere Spezialkenntnisse:
Grundlagen der neurolinguistischen Programmierung (NLP)



Ausgewählte Seminarthemen
Projektmanagement Basiswissen kompakt
Dauer: ca. 4-5 Tage
Basiswissen zur systematischen Planung, Organisation und Steuerung von Projekten sowie die wichtigsten sozialen und psychologischen Aspekte der Projektführung.
Professionelles IT Projektmanagement
Dauer: ca. 3 Tage
Methoden und Techniken zur professionellen Planung, Organisation und Steuerung von IT Projekten
Projektmanagement mit dem V-Modell XT®
Dauer: ca. 2 Tage
Der professionelle Vorgehensstandard für erfolgreiche IT-Projekte. Ein Muss für alle IT-Projektleiter. Verpflichtend vorgeschrieben für IT-Projekte dt. Bundesbehörden.
Certified IT Project Manager
Dauer: ca. 5 Tage
Methoden und Techniken zur systematischen Planung, Organisation und Steuerung von Projekten einschließlich seminarbegleitender Zertifizierung (schriftliche Prüfung).
Führung und Kommunikation im Projektteam
Dauer: ca. 4-5 Tage
Zielorientierte Mitarbeiterführung, Führungs- und Teamverhalten sowie die Bewältigung von Konflikten und Krisen im Projektverlauf.
Projektmanagement Workshop für erfahrene Projektleiter
Dauer: ca. 3 Tage
Soziale und psychologische Aspekte der Projektführung sowie die Bewältigung von Konflikten und Krisen stehen im Mittelpunkt dieses Seminars mit Workshop- Charakter.




Gespeichert unter: http://www.ikmt.de/forum/showthread.php?tid=59
© IKMT - Institut für kreatives Management und Training   
Erstellt von: ForumTeam
Letzte Änderung: 29.07.2013

Unsere Website setzt Cookies ein, um Dienste für Sie bereitzustellen. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, dann können Sie den Einsatz von Cookies jederzeit durch entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. In diesem Fall werden jedoch ggf. bestimmte Dienste unserer Website nicht mehr erreichbar bzw. nicht uneingeschränkt verfügbar sein.